Du möchtest auch Demonstratorin werden? Dann bist Du hier richtig!

 

Demonstratorin bei Stampin' Up! zu sein, hat viele Vorteile:

  • Du erhältst alle tollen Stampin' Up! Produkte mit einem kräftigen Preisnachlass
  • Du kannst die neuen Produkte schon vor Erscheinen des Kataloges kennenlernen und bestellen
  • Du bist Teil einer kreativen und aktiven Community
  • Du wirst von Stampin' Up! umfangreich unterstützt
  • Du kannst selbst entscheiden, in welchem Umfang Du aktiv sein willst. Ob Du nun nur Dein eigenes Hobby betreibst, oder eine selbständige Geschäftstätigkeit aufbauen willst - Du allein entscheidest
  • Du kannst Geld verdienen - in welchem Umfang, das bestimmst Du

 

 

FAQs zur Tätigkeit als Demonstratorin (kurz "Demo"):

 

Was sind meine Verpflichtungen als Demo?

 

Die einzige Verpflichtung, die Du als Demo hast, ist ein Mindestumsatz von 300 CSV (=Commissionable Sales Volume) im Quartal. Das entspricht derzeit einem Umsatz von 365,05€ brutto (d.h. Katalogpreis) pro Quartal. Ob Du diesen Mindestumsatz machst mit Ware, die Du für Dich persönlich bestellst, oder mittels Kundenbestellungen, spielt keine Rolle.

Wenn Du als Demo beginnst, hast Du bis zum Ende des Quartals, das auf Dein Startquartal folgt, Zeit für Deinen ersten Mindestumsatz.

 

Was sind meine finanziellen Vorteile als Demo?

Von Beginn an erhältst Du die Stampin' Up! Produkte mit einem Nachlass von  20% auf den Nettopreis. Je nach Umsatz kann sich dieser Nachlass auf 25% erhöhen. Dazu können noch weitere Boni kommen, je nachdem wie Du Dein Geschäft ausbaust.

Darüberhinaus erhältst Du dieselben Shopping-Vorteile wie Gastgeberinnen: ab einem Warenwert von 200 € kannst Du Dir zusätzlich Ware in Höhe von 10% Deiner Bestellsumme aussuchen - umsonst! Je höher Dein Bestellwert, desto größer wird Dein Shopping-Vorteil. Ab einem Bestellwert von 550€ kannst Du Dir zusätzlich ein beliebiges Katalogprodukt zum halben Preis aussuchen.

 

Wie funktioniert das mit dem Starterpaket?

Wenn Du als Demo einsteigst, kannst Du Dir Produkte im Wert von 175 € aussuchen, bezahlst aber nur 129 €. Von Stampin' Up! gibt es gratis Geschäftsmaterialien (z.B. aktuelle Kataloge, Bestellformulare) dazu und Stampin Up schickt Dir alles ohne Versandkosten.

 

Was passiert, wenn ich wieder aufhören möchte? Muss ich eine Strafe zahlen oder Ware zurückgeben?

Wenn Du beschließt, wieder aufzuhören, passiert nichts. Du hörst einfach auf, zu bestellen und verlierst dann, wenn Du Deinen Quartals-Mindestumsatz nicht erreichst, Deinen Status als Demo. Du musst nichts zurückgeben und auch keine Vertragsstrafe o.ä. zahlen. Du musst noch nicht einmal kündigen.

 

Was passiert, wenn ich in einem Quartal meinen Mindestumsatz nicht erreiche, ich aber weiter Demo sein möchte?

Wenn Du mal in einem Quartal Deinen Mindestumsatz nicht erreichst, hast Du noch im auf das Quartal folgenden Monat Zeit, den Umsatz nachzuholen. Schaffst Du das nicht, so verlierst Du Deinen Status als Demo. Du kannst aber zu einem späteren Zeitpunkt wieder einsteigen und von vorne anfangen.

 

Was bedeuten die Begriffe "Upline" und "Downline"?

Jede Demonstratorin ist organisatorisch an eine andere Demo angehängt, die schon länger dabei ist. Wir nennen das auch liebevoll "Stempelmama' :) Wenn Du in mein Team kommst, dann bin ich Deine Stempelmama, offiziell heißt das Upline. Du bist dann meine Downline. Wenn Du Dein eigenes Team aufbaust, dann wirst Du selbst zur Upline Deiner Teammitglieder (und machst mich damit zur Stempeloma, und darüber freue ich mich riesig!!)

 

Muss ich in Deiner Nähe wohnen, um in Dein Team zu kommen?

Nein, das ist nicht notwendig. Ich unterstütze Dich auch gerne telefonisch oder per email. Und vielleicht hast Du irgendwann auch mal Zeit & Lust, Dich für ein Teamtreffen auf den Weg zu mir zu machen. Aber auch hier gilt: Du entscheidest. 

 

 

Hast Du noch weitere Fragen? Oder möchtest die Tätigkeit als Demo einfach mal mit jemandem von allen Seiten beleuchten? Ruf mich an, ich habe Zeit für Deine Fragezeichen. 

Du erreichst mich unter 0174-48877799.

Oder schreib Dir Deine Fragen von der Seele und schick sie an silke@artofcards.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ArtOfCards